Herzlich Willkommen bei Ines Pratsch –
Praxis für Physiotherapie!

Physiotherapie basiert auf dem Wissen um Anatomie, Physiologie und Pathologie des menschlichen Körpers.

PhysiotherapeutInnen arbeiten ganzheitlich – das heißt mit Gelenken, Muskulatur, Nervensystem, Herz-Kreislaufsystem, Organsystem und mit der Psyche des Patienten. In sämtlichen Fachbereichen der Medizin gibt es spezialisierte PhysiotherapeutInnen. Hauptsächlich geht es um das Erkennen von Funktionsstörungen, dessen Wiederherstellung und Vermeidung wiederkehrender Beschwerden (Therapie, Rehabilitation, Prävention).

Zunächst wird eine genaue Anamnese durchgeführt, wobei der Patient als Ganzes mit seiner individuellen Konstitution und Kondition betrachtet wird. Anschließend wird ein physiotherapeutischer Befund erstellt, anhand dessen wird zusammen mit dem Patienten ein Behandlungsziel definiert und ein individueller Behandlungsplan erstellt. Um effizient zu arbeiten, werden Veränderungen und Erfolge in der Therapie immer wieder kontrolliert und das Behandlungsziel neu definiert oder andere Behandlungstechniken ausgewählt. Physiotherapie greift aufklärend, schmerzlindernd und unterstützend in die gestörten Funktionsweisen des Körpers ein … ist aber keine Garantie für fortwährende Schmerzfreiheit. Die Hauptverantwortung für seinen Körper hat man immer selbst.

Mehr unter www.physioaustria.at, der Internetseite des österreichischen PhysiotherapeutInnen.

Physio Austria Logo